« Alle Veranstaltungen

Reisen: Dt.-Russ. Jugendbegegnung am Baikal, 26.12.2021-09.01.2022

Eingereicht am: 08.11.2021
Eingereicht von: Simon Wegner / wegnersimon3@gmail.com

Silvester am Baikal // Chronos und Kairos – Unendlich!?!

 

… jetzt anmelden zum Jugendaustausch!
Projektzeitraum: 26.12.2021 – 09.01.2022

 

Es war und ist eine unerwartete Zäsur im Miteinander. Auch in 2022 wird uns Corona als Thema begleiten und vermeintlich Selbstverständliches in Frage stellen. Gemeinsam nehmen wir eine Auszeit vom (neuen) Alltag, halten zwischen den Jahren inne, entschleunigen und schärfen den Blick für Entwicklungen und die großen Linien.

 

In den Weiten Sibiriens am mystischen Baikal lassen wir das vergangene Jahr gemeinsam Revue passieren: Was ist im ausgehenden Jahr in Deutschland, Russland und der Welt passiert? An welche Momente erinnere ich mich? Welche Erlebnisse möchte ich bewahren? So stehen symbolisch Chronos für die messbare, fließende Zeit und Kairos für den rechten Moment und beide Pate für unser Programm. Natürlich wollen wir viele unvergessliche Momente in Sibirien hinzufügen und auch einen Blick aufs neue Jahr werfen.

 

Gemeinsam erkunden wir die Region, Kultur und Natur. In der Transsibirischen Eisenbahn, bei Tagestouren durch eisige Landschaften, einer Silvesterparty fernab der Partyzentren und beim gemeinsamen Kochen, bei persönlichen Gesprächen am Ofenfeuer oder bei einem Banjabesuch kommt das Miteinander und der Spaß nicht zu kurz. Wir erleben den Zauber des Baikals und Burjatiens. Einen Winter in Sibirien. Endlich wieder!

 

Projektbeschreibung:

 

Von Berlin über Moskau flliegen wir nach Krasnojarsk und lernen dort die russischen Teilnehmenden kennen. Mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren wir in die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der russischen Teilrepublik Burjatien nach Ulan-Ude. Am Baikal feiern wir Silvester, unternehmen Tagestouren und lassen uns verzaubern. Wir schlafen in einfachen Hostels und kochen in der Regel selbst. Zum russischen Weihnachtsfest kehren wir nach Ulan-Ude zurück. Nach einer weiteren Fahrt mit der Bahn schließen wir das Projekt mit einer Stolby-Wanderung in Krasnojarsk ab, bevor es zurück nach Deutschland geht.

 

Jeder Tag wird anders. Du beteiligst Dich bei den anfallenden Aufgaben wie bspw. Feuer machen, kochen, dem Programm oder dem Erstellen einer Tagesdokumentation.

 

Anmeldung unter:
https://www.mitost-hamburg.de/fileadmin/user_upload/Anmeldung_Chronos_und_Kairos_MitOst_Hamburg_2021.pdf

Details

Zeit:
26.12.2021 - 09.01.2022
Website:
https://www.mitost-hamburg.de/projekte/chronos-und-kairos-202122/

Veranstalter

MitOst Hamburg e.V.
Website:
https://www.mitost-hamburg.de
Veröffentlicht am:
Rubrik: Bildung, Kalender
Region: Russland
Tagesredaktion: Nicole Pörschmann