« Alle Veranstaltungen

CfP: Intern. Konferenz ‚Juedinnen und Juden entlang der Seidenstrasse‘

Eingereicht am: 07.02.2021
Eingereicht von: Dr. Alina Gromova / a.gromova@jmberlin.de

Jüdinnen und Juden entlang der Seidenstraße. Inter­nationale Konferenz zu Migrations­routen, Zwischen-Räumen und Zwischen-Positionen

Eine Tagung des Jüdischen Museums Berlin in Kooperation mit dem Zentrum für Osteuropa- und inter­nationale Studien (ZOiS, Berlin) und dem Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Wie leben Jüdinnen und Juden zwischen Baku und Berlin, zwischen Taschkent und Teheran, Duschanbe und Tel Aviv? Wie prägten ihre Erfahrungen des Zusammen­lebens mit muslimischen, christlichen und säkularisierten Mehrheits- und Minderheits­bevölkerungen jüdische Biografien und Identitäten? Im Rahmen dieser inter­nationalen Konferenz möchten wir uns den wenig bekannten Geschichten der Flucht, Deportation und Migration zwischen Europa und Asien, den Erfahrungen der Nachbar­schaft und religiöser Alltags­praxis (post-)sowjetischer Jüdinnen und Juden aus dem Kaukasus und Zentral­asien nähern. Im Fokus stehen soziale und kulturelle Zwischen-Räume, Orte der Begegnungen und Verflechtungen sowie Zwischen-Positionen der Menschen, die als Minder­heiten und als Migrant*innen in multi-ethnischen und multi­religiösen Gesell­schaften leben.

Wie sind diese Erfahrungen und Biografien von sowjetischem Orientalismus und Kolonialismus, Anti­semitismus und Rassismus geprägt, und wie verhalten sie sich zu jüdischen Erfahrungen im Iran, in der Türkei, in Marokko oder Indien? Wir widmen uns den Erinnerungen und Erfahrungen des Zusammen­lebens im sowjetischen und globalen Süden und fragen danach, wie diese Geschichten die Erzählungen jüdischen und post-migrantischen Lebens in Deutschland und Europa im 21. Jahr­hundert verändern.

http://www.jmberlin.de/en/jewish-silk-road

—–

Dr. Alina Gromova

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Akademieprogramme

W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums Berlin

Stiftung Jüdisches Museum Berlin

Lindenstraße 9-14

10969 Berlin
Tel. +49 (030) 25993-346 l E-Mail: a.gromova@jmberlin.de

Details

Zeit:
10.10.2021 - 12.10.2021

Veranstaltungsort

Berlin

Veranstalter

W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums Berlin
Veröffentlicht am:
Rubrik: Chancen, Kalender
Tagesredaktion: Nicole Pörschmann