Job: Studentische*r Mitarbeiter*in, admin. Aufgaben der Freiwilligenarbeit in UA, PL, NO, DE, Aktion Suehnezeichen Friedensdienste e.V.

Eingereicht am: 27.09.2021
Eingereicht von: Maria Hughes / hughes@asf-ev.de

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. (ASF) organisiert Freiwilligendienste und Begegnungs- programme in Europa, Israel und in den USA. Die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und ihren Folgen ist für die Organisation seit 1958 Motiv und Verpflichtung für konkretes Handeln in der Gegenwart. ASF-Freiwillige unterstützen in den Gastländern Überlebende der NS-Verfolgung, Menschen mit Behinderungen und sozial Benachteiligte. Sie engagieren sich in der historischen und politischen Bildung und in Friedens- und Menschenrechtsinitiativen gegen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus.

Stellenausschreibung für eine*n Studentische*n Mitarbeiter*in zur Unterstützung der administrativen Aufgaben der Freiwilligenarbeit in der Ukraine, Polen, Norwegen und in Deutschland

Arbeitsbeginn: 01.12.2021
gewünschte Mitarbeit: mindestens 18 Monate
Arbeitsumfang: 14 Wochenstunden als „Midijob“
Büropräsenz 2 Tage / Woche
Vergütung: 11,15 Euro / Stunde
Arbeitsort: ASF-Büro, Auguststr. 80, 10117 Berlin

Aufgaben und Tätigkeiten:
– Unterstützung der Büro-Abläufe, Datenbankpflege, Ablage
– administrative Zuarbeiten für die Vorbereitung des Freiwilligenprogramms: Reisebuchungen, Korrespondenz, Erstellung von Informationsmaterial
– Unterstützung des Visa-Antragsverfahrens für zukünftige Freiwillige
– Begleitung der internationalen Freiwilligen in Deutschland bei Behördengängen und Alltagsfragen
– Unterstützung der internationalen Freiwilligen-WGs in Berlin bei praktischen Fragen.

Anforderungen:
Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in mit Freude an Büro- und Verwaltungsarbeit, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit. Anforderungen:
– gute Kenntnisse im MS Office
– sehr gute Russisch/Ukrainisch-Kenntnisse, sehr gute Englisch-Kenntnisse
– gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation, Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten
– sorgfältiges und genaues Arbeiten bei der Pflege von Datenbanken und Listen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF bis 30. Oktober 2021 an:
Maria Hughes (Referentin für Freiwilligenarbeit) hughes@asf-ev.de

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 22. November 2021 – je nach Entwicklung der Pandemie – in Präsenz oder online statt.

Hinweise zum Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie ASF Ihre Einwilligung, die von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. § 6 DSG-EKD). Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre elektronisch übermittelten Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiter benötigt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste finden sich hier: www.asf-ev.de/de/datenschutz/

Bewerbungsfrist: 30.10.2021
Weiterführende Informationen unter: https://www.asf-ev.de/ueber-uns/organisation/stellenangebote/
Veröffentlicht am:
Rubrik: Chancen
Tagesredaktion: Katharina Meyer