Publ.: Religion u. Gesellschaft in Ost und West 11/2021, Religion u. Politik in Suedosteuropa

Eingereicht am: 18.11.2021
Eingereicht von: Stefan Kube / redaktion@g2w.eu

Liebe JOEs,

die November-Ausgabe der Zeitschrift „Religion & Gesellschaft in Ost und West“ widmet sich aktuellen Fragen im Verhältnis von Religion und Politik in Südosteuropa. Maria Cheresheva beleuchtet die politische Dauerkrise, in der sich Bulgarien seit anderthalb Jahren befindet. Robert Pichler untersucht den zu beobachtenden Islamisierungsprozess bei albanischsprachigen Muslimen in Nordmakedonien. Natalija Zenger geht auf die MeToo-Bewegung in Serbien ein, die Anfang 2021 entstanden ist. Ioannis Zelepos analysiert, welche Rolle die orthodoxe Kirche im griechischen Unabhängigkeitskrieg 1821 gespeilt hat.

Abstracts aller Texte, ein Beitrag im Volltext und Hinweise zur Bestellung unter: www.g2w.eu

INHALT
Maria Cheresheva
Politische Krise und Gesundheitskatastrophe in Bulgarien

Vladislav Atanassov
Do et des? Borisov und die Bulgarische Orthodoxe Kirche im Wahlkampf

Robert Pichler
Religiöse Erneuerung: Islam bei den Albanern Nordmakedoniens

Natalija Zenger
Durchbrochenes Schweigen: #MeToo in Serbien

Milica Bogdanović
Zielscheibe von Hass: Online-Gewalt gegenüber Frauen in Montenegro

Stefan Kube
Auf Konfrontationskurs: Kirche und politische Akteure in Montenegro

Ioannis Zelepos
Die orthodoxe Kirche im griechischen Unabhängigkeitskrieg von 1821

Alexandros Sakellariou
Eine fast unendliche Geschichte: Der Moscheebau von Athen

Anna Nötzel
Unter zunehmendem Druck: Christen und Kirchen in Belarus

BUCHBESPRECHUNGEN
Cyrill Stieger
Die Macht des Ethnischen

Thomas Grob, Anna Hodel, Jan Miluška (Hg.)
Geschichtete Identitäten

Kateřina Králová, Marija Vulesica, Giorgos Antoniou (eds.)
Jewish Life in Southeast Europe

Kerstin S. Jobst
Geschichte der Krim

Weiterführende Informationen unter: https://g2w.eu/zeitschrift/aktuelle-ausgabe/1833-rgow-11-2021-religion-politik-in-suedosteuropa
Veröffentlicht am:
Rubrik: Hinweise
Tagesredaktion: Katharina Meyer