Aufruf: Neue Autor*innen für die Online-Plattform Polen.pl

Eingereicht am: 11.07.2021
Eingereicht von: Natalie Junghof

Du interessierst Dich für Polen oder lebst in Polen? Du möchtest etwas zur deutsch-polnischen Verständigung beitragen? Du hast Lust, zu schreiben oder Websites zu betreuen? Dann bist du bei uns, dem Verein Polen.pl, genau richtig!

Der Polen.pl e.V. sucht ehrenamtliche Autor*innen, die …
… in deutscher Sprache über Wissenswertes, Erklärenswertes und Hintergründe aus Polen schreiben möchten.
…Website-Macher*innen, die Polen.pl und Grenzenlos.polen.pl auf den Stand der Technik und des Designs/der Usability bringen möchten.
…Koordinator*innen, die unsere Autor*innen und unser Netzwerk betreuen, Themen sammeln und aufbereiten und unseren Verein steuern möchten.

Was gibt es bei Polen.pl:
– Ein tolles, virtuelles Team in Deutschland, Polen und der Schweiz
– Geringe Einstiegshürden
– Jede Menge Wertschätzung, bei Förderprojekten ggf. auch Aufwandsentschädigungen
– Viel zu lernen und etwas für den eigenen Lebenslauf

Was gibt es bei Polen.pl nicht:
– Geld: Das Engagement ist ehrenamtlich, daher nicht bezahlt
– Grenzen: Grenzen für Ideen, Anregungen, Innovationen haben wir nicht vorgesehen
– Hürden: Wenn Dein Deutsch vielleicht nicht perfekt ist oder Du das Schreiben erst noch trainieren möchtest – wir unterstützen Dich sehr gerne dabei!

Hast Du Interesse? Dann melde Dich gerne bei uns unter jens@polen.pl. Wir freuen uns auf Deine Mail und den Austausch mir Dir. Weitere Informationen erhältst Du auch auf unseren Websites https://polen-pl.eu/ und https://grenzenlos.polen-pl.eu/.

Weiterführende Informationen unter: https://polen-pl.eu/in-eigener-sache-mitmachen/
Veröffentlicht am:
Rubrik: Initiative
Tagesredaktion: Julian May-Johann